Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Nachdem der XT-Bumper am Heck montiert war musste ich feststellen, dass die Rückleuchten und Blinker welche im Zuge der LOF-Zulassung  am Heck montiert waren doch recht klein sind und mir das allgemeine Erscheinungsbild des Hecks irgendwie gar nicht gefällt..

Deshalb habe ich beschlossen das Heck zu modifizieren..

Zuerst wurde das Heck "gecleant" - die alten Rückleuchten wurden entfernt, ebenso die Nebelschlussleuchte...

Vom 2010er Modell habe ich mir die mittig im Heck sitzende schwarze Plastikverkleidung und das dazugehörige Rücklicht besorgt.

Die Bohrungen der alten Beleuchtung wurden mit Gewindestopfen verschlossen..

Als Rückleuchten dienen mir ein Satz MIEDL-Atv-2-LED-Kammerleuchten welche mit Hilfe eines Bleches in die äusseren Dreiecke des Heckbumpers montiert werden sollen.

Die Bleche sind aus 2 mm starkem Edelstahl, werden gerade pulverbeschichtet und danach an den Bumper angenietet.

Hier der Bumper mit den unmontierten und gepulverten Blechen..

Nachdem alles zusammengebaut ist und die elektrischen Verbindungen hergestellt wurden sieht die Heckpartie nun so aus:

Ich denke das Ergebnis spricht für sich und kann sich sehen lassen...

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.